Microkinesi Therapie

Die Microkinesi-Therapie ist eine ganzheitliche manuelle Behandlungsmethode, die für jedes Alter und jede Lebenslage geeignet ist. Mit sanften Griffen und Bewegungen meiner Hände ertaste ich Blockaden in Ihrem Körper und gebe Impulse zur Selbstregneration. Nicht immer findet sich die Ursache für einen Schmerz dort wo er ist- verschiedene Strukturen im Körper wie z.B. Muskeln, Knochen oder Nerven hängen aufgrund ihrer embryologischen Entwicklung miteinander zusammen. Mit der Microkinesi finde und löse ich die zugrundeliegenden Ursachen, selbst wenn die Ereignisse weit zurück liegen (mehr unter „Was ist Microkinesi“).

Seitdem ich 2013 an meinem ersten Kurs der Microkinesi-Therapie teilnahm bin ich von der sanften und tief wirkenden Art der Therapie begeistert. Mittlerweile habe ich alle Kurse absolviert.

  • Microkinesi ist eine manuelle Behandlungsmethode

Wofür eignet sich die Microkinesi Therapie?

Microkinesi unterstützt Sie in jeder Lebenslage, z.B. bei allen akuten oder chronischen Erkrankungen und Schmerzen, Erschöpfungszuständen oder Depression. Zudem kann die Therapie präventiv oder begleitend zu anderen Therapien eingesetzt werden. Details dazu finden Sie unter Indikationen.

Behandlungsangebot

  • Für eine Sitzung nehme ich mir 60-90 Minuten für Sie Zeit, beim Erstkontakt bei Bedarf mehr
  • Beim ersten Termin erfasse ich ausführlich Ihre Vorgeschichte (Anamnese)
  • Die Behandlung erfolgt entspannt im Liegen (außer es ist nicht möglich), die Kleidung braucht nicht abgelegt zu werden
  • Schulmedizin und Naturheilkunde stehen für mich nicht im Widerspruch, sondern ergänzen sich.

Wann und wo

Abrechnung

  • Abrechnung gem. GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker): Selbstzahler, Private Krankenversicherung, Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen üblicherweise keine Heilpraktikerkosten